Willkommen beim 6-teiligen Online-Videotraining!

 

Wir vom Kickboxeliteclub zeigen Dir 6 essentielle Skills und Übungen, die Du unbedingt kennen musst um erfolgreich zu kämpfen.

 

BEACHTE VOR BEGINN:

  • Bitte gehe die Übungen Schritt-für-Schritt durch und wiederhole sie regelmäßig um Erfolge zu erzielen.
  • Du brauchst mindestens 21-28 Wiederholungen pro Einheit um die Abläufe zu automatisieren.
  • Trainiere nur max. 2 Übungen pro Tag und wiederhole oder stoppe die Videos falls nötig.

#1 Die Grundstellung

Die Grundstellung ist die wichtigste Position im Boxen/Kickboxen.

Wenn Du nicht angegriffen wirst oder angreifst befindest Du Dich normalerweise in dieser Position.


#2 Der Jab mit der Führhand

Der Jab mit der Führhand ist ein Schlag mit Deiner schwächeren Hand.

Mit diesem Schlag setzt Du Nadelstiche während des Kampfes. Du versuchst die Deckung Deines Gegners zu durchbrechen und ihn zu verwirren und zu treffen.

Wie das für dich genau aussieht siehst du in folgenden Coachingvideos von Profikämpfer Diyab Dabschah:


#3 Der Jab mit der Schlaghand

Der Jab mit der Schlaghand ist ein Schlag mit Deiner starken Hand.

Mit diesem Schlag setzt du dem Gegner starke Wucht entgegen und versucht ihn den größten Schaden zu geben und ihn im besten Fall KO zu machen.


#4 Der Leberhaken (am Partner)

Der Leberhaken ist wie der Name schon sagt ein Hakenschlag zur Leber.

Er wird in der Regel in einer Kombination genutzt und kann ebenfalls für einen KO sorgen, weil der Gegner durch einen Treffer schwer Luft bekommt.


#5 Der Frontkick

Der Frontkick oder auch Pushkick genannt hat 2 Funktionen.

Zum einen um damit den Gegner auf Distanz zu Halten, weil er eine große Reichweite hat. Richtig angewandt kannst Du damit Deinen Gegner komplett von dir Fern halten und ihm keine Angriffsmöglichkeit geben. Zum anderen wird dieser Kick benutzt um anzugreifen entweder frontal Richtung Bauch oder zum Kopf.


#6 Fehler vermeiden

Diesen Fehler machen gefühlt 98% der Kämpfer.

Mit dieser Übung und regelmäßigem Training wirst Du Dich daran gewöhnen ihn nicht zu machen!


Für mehr Trainingsvideos um Deine Skills weiter zu verbessern schalte den Basickurs frei!

Hier gehts zum kompletten Basic-Kurs 2.0! >>